Mein damals erster Blogbeitrag als ich 25ig war

Die wichtigste Erkenntnisse aus all die Jahren ist wohl, dass ich seitdem weiter gelernt habe und es auch weiterhin tun werde.

Wie auch im ersten Beitrag zu erkennen, dass ich damals 25ig war. Zu dieser Zeit, befand ich mich gerade in der Zweitausbildung zum Landwirt und war auf einem landwirtschaftlichen Betrag in Wildegg.

Rückblickend doch irgendwie eine verrückte Zeit, weil mir Orientierung fehlte.

Durch die Lernvideos wurde mir aufgezeigt, dass mit Affiliate zusätzlich Geld verdienen möglich ist.

Nun, weil ich mich für den Newsletter eingetragen hatte, erhalte ich weiterhin interessante Neuigkeiten und vor allem dadurch lernte ich die einzelne Bestandteile, die für ein online Geschäftsmodell tatsächlich braucht kennen.
Ohne würde ich vermutlich heute noch die Zusammenhänge nicht verstehen.

An diesem Vortrag war ich live mitdabei und links sogar im Bild zu sehen

Am Ende geht es vereinfacht um diesen Ablauf zu kennen und so gut wie möglich auf der eigener Webseite anzuwenden.

Das hätte ich damals gerne schon mit 25Jahre gewusst.

Diese Systematik zeigt deutlich, wie es funktioniert, weil es sehr oft so getestet wurde…

Das ist das wichtigste Element, was auf einer Webseite nicht fehlen sollte.

HInter dem Eintragungfeld verbirgt sich folgendes:
Vielleicht hast schon einmal vom Begriff: blaupause gehört.

Bekanntlich beginnt jeder einmal mit etwas Neuem, so war es auch bei mir.

Die Magie liegt hier:

Was ist dein https://woopmylife.org/home-de

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.