Finanzübersicht wie sieht die Ist-Situation aus

Gemäss amtilichem Formular ist es bis heute, dass die eigenen Finanzen unter Kontrolle sein müssen.

Früher, als ich einfach nur froh war, überlies ich diese Steuern Aufgaben einem Treuhandbüro und zahlte dafür, damit hatte ich Ruhe.

Mittleweile habe ich die kaufmännische Ausbildung und dadurch nehme ich die Zeit und muss ganz klar sein, so fühle ich mir nicht nur besser, weil ich es selbst tue, sondern weiss auch worauf es wirklich ankommt.

Bei evtl. Unsicherheiten kann ich einfach eine E-Mail mit meiner Fragen und erhalte Antwort. Zudem fühle ich mich einfach besser, ja gar schlauer, weil das einzige, was mein Leben verändert sind nun die Finanzen.

Fachlich lässt sich so vieles lernen, aber keine einzige Bank interessiert es, was ich beruflich tue, wichtig ist nur, das ordentlich die Finanzen im Griff habe.

Ja, auch die Webseite kostet im Unterhalt Geld. Das überlegen wie auch das schreiben. Die investierte Zeit, und deshalb kann es für dich durchaus mal eine Überlegung wert sein, das nötige Wissen zu erlernen, um evtl. im nächsten Jahr die Steuererklärung zumindest teilweise selbst auszufüllen.
So, kannst Neues dazu lernen und das ist das, was am Ende des Tages zählt, was habe ich HEUTE neues dazugelernt oder umgesetzt oder gar abgeschlossen…

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.