Durch externe Scripte wird die Webseite interaktiv

Ein Script wird von anderen Webseiten angeboten, das dann durch ein geschriebener Code dann auf der eigener Webseite eingepflegt wird.

Auf der Seite von beispielsweise cleverreach gibt es die Möglichkeit nach der Anmeldung ein Formular Script auf der eigener Webseite als Code einzufügen.

10

Cleverreach selbst verfügt über eine externe Funktion, die ohne anderen Webseiten gar keinen Sinn hat. Weil Scripte nutzen nur dann etwas, wenn diese genutzt werden.

So sieht das Script aus

Via Text, also HTML Modus lässt sich das Script auf der entsprechende Inhaltsseite eingefügt.

Folgend das eingefügte Script, um zu erkennen, was dies überhaupt auf der Webseite bezweckt.


Du erkennst, aufgrund vom Logo, dass der Anbieter cleverreach heisst und dementsprechend genutzt wurde.

Nun kann der Besucher sich mit seiner E-Mail Adresse ins Feld tippen und dann auf anmelden klicken.

All dies lässt sich individuell ändern. Dafür benötigt man ein bisschen Zeit, um die Funktionalitäten kennen zu lernen.

Natürlich existieren auch noch andere Webseiten, die Scripte anbieten. Beispielsweise bei themeforest können Scripte käuflich gekauft werden, und lassen der Funktion entsprechend auf der eigene Webseite erweitern.

Richtig, ein Script oder mehrere Scripte sind Programmierungen und dementsprechend kostet dies auch Geld.

Bevor du allerdings irgendein Script auf deiner Webseite einfügst, solltest du darüber Bescheid wissen, was willst du mit deiner Webseite tun...