Kurstag Mathe Franz und Englisch

Der dritte Kurstag fand statt.


Inzwischen installierte auf meinem Smartphone die zu benötigten APPs, wie teams, quizlet um damit Französisch Vokalen zu lernen. Leider sind nicht alle Funktionen verfügbar, weshalb nun doch erstmals ein Tablet von lenovo gekauft wurde.

Mathmatik:
Zu Beginn wurden nochmals die wichtigen Faktoren aus der letzter Unterricht in Erinnerung gerufen.
+ Es ging mit Additionen los. Es folgte das Wesen der Zahl, wie sie dargestellt werden kann.
Es folgt die Einführung ins koordinatensystem mit den vier quadranten.
Geodreieck und Linear gehören zur Grundausrüstung
Für Zahlen können Buchstaben eingesetzt werden

Französisch:
Wir sprachen über le sujet en vacances! übten einmal das mit dem quizlet.
Die Gruppierungen der Konjugationen der Verben von
-er, -ir, -or und einige wichtigen, die von dieser Regeln abweichen wie z.B. être, aver und vor allem aller!

Englisch:
Die Übungsaufgaben wurden korriegiert. Im Lehrbuch die Hörtexte angehört. Und mit dem Nachbarn einige Dialoge trainiert.

Fazit:
Bereits jetzt wurden Prüfungsdaten bekanntgegeben, damit wir uns schon jetzt die Termine haben, um darauf vorzubereiten zu können.

Das Ziel bei den jeweiligen Test besteht darin, mindstens eine 4 zu erreichen, die Mathematik zählt sogar doppelt.

Ab heutge sind zudem die Vorbereitungskurse für BMS gestartet,  welche letztes Jahr besuchten. Das Endergebnis war eine 2.7 statt eine 4.

Dieser Beitrag wurde unter Kurstag veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.