Mehr lernen in kürzerer Zeit

Idealerweise lerne ich regelmässig Neues dazu. Aber ist das wirklich notwendig...

Durch eine gratis Zeitschrift lernte ich in der Kategorie Bildung, die Möglichkeit kennen, dass ich nicht zwingend mehr oder gar schneller lesen müsste, sondern vielmehr die Zeit der Technik für mich sinnvoll nutzen soll.

Das Vorgehen basiert auf einer Technik, die es ermöglicht, bestehende Sachbücher in 15 Minuten Hörbücher zu verwandeln, und so einen ersten Eindruck besser gesagt einen ersten Übersicht über das Thema erhalte.

Einmal wöchentlich erhalte ich durch den Newsletter die Möglichkeit auf einen frei verfügbares willkürlich ausgewähltes Hörbuch als Interessierter zu nutzen.

Dieses Vorgehens wird auf der Webseite selbst nirgends beschrieben, es ist vielemehr für jene Menschen gedacht, die neugierig genug waren, und sich einfach registriert hatten, und somit über die Möglichkeiten erfuhren.

Tatsächlich besteht eine gewisse Gefahr darin, dass ich mich von anderen Ablenken lasse. Allerdings ist das zwischendurch auch sinnvoll, um so in sehr kurzer Zeit optimalerweise auch eine neue Idee erhalten zu können.

Ein neuer Denkanstoss, ohne wäre ich zu fokussiert gewesen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.